Projektablauf HochLeistungsEntsandung HLE

  • Sichtung der Bestands- und Bauakten sowie Brunnenbetriebsdaten
  • Brunnenanalyse und Einsatzplanung für die Doppelkolbenkammer-/Impuls-Technik
  • Prüfung des Brunnenzustandes, Pumpversuch und Kamerabefahrung
  • Mechanische Vorreinigung
  • Abschnittweise HochLeistungsEntsandung mittels SDKK®/ DKSK® bei gleichzeitigem Impulseintrag nach Einsatzplan und begleitender Überwachung und Erfassung aller Prozessdaten
  • Sumpfreinigung
  • Pumpversuch zur Ergebnisprüfung, ggf. Kamerabefahrung
  • Ergebnisdokumentation mit Protokoll und allen Messdaten


© 2008 W wie Werben   Hosting: abnetz